Claudia StammClaudia Stamm bewegt..... das ist mein Motto persönlich und politisch.

BEWEGEN heisst für mich: auf andere zubewegen und konstruktive Lösungen finden statt politisches Lagerdenken!
BEWEGEN heisst für mich: Hinschauen und Anpacken, nicht “Umfallen” wenns schwierig wird!
BEWEGEN heisst für mich: Vorwärtsgehen und Zukunft gestalten und nicht im alten Trott verharren!
BEWEGEN heisst für mich: Überzeugen und kämpfen und nicht permanent seine Meinung ändern!
Claudia Stamm, MdL
Sprecherin für Haushalt und Jugend
queer- und gleichstellungspolitische Sprecherin
Auf diesen Seiten zeige ich, was ich bewege, in der Politik - wie im Alltag.

Mit-Bewegen! Mit-Machen!
Beteiligen Sie sich an der Politik und schreiben Sie mir – gerne auch zu Themen, die meine Stimm- und Betreuungsstimmkreise betreffen:
claudia.stamm@gruene-fraktion-bayern.de
25.Juli 2016

Situation queerer Geflüchteter – Statements von Betroffenen

Doreen Ssemwogerere

„Ich lebe nun seit drei Jahren in Deutschland und diese drei Jahre waren sehr schwer für mich. Zwei Monate nach meiner Ankunft wurde ich nach Rosenheim gebracht. Die Unterkunft liegt am Rand der Stadt und ist nicht gut zu erreichen (Du musst ein Fahrrad haben). Ich hatte schwere Depressionen und niemanden, dem ich mich anvertrauen konnte. Ich konnte nicht schlafen und war so ruhelos, dass ich fast den Verstand verloren habe. Es kam mir so vor, als wäre ich vom Regen in die Traufe gekommen. Die Sprache war ein Hauptproblem, denn als ich zum Arzt gegangen bin, der kein Englisch konnte, konnte ich Aufgrund der Sprachbarriere nicht behandelt werden.… weiter lesen...

24.Juli 2016

Pressemitteilung: Endlich den Haushalt richtig ausputzen!

Claudia Stamm: Geld umschichten zugunsten von Zukunftsprojekten

PressemitteilungIm Vorgriff auf die Beratungen des Doppelhaushalts 2017/2018 in St. Quirin fordert die haushaltspolitische Sprecherin der Landtags-Grünen, Claudia Stamm, vor allem eines: „Der Staatshaushalt muss endlich ordentlich ausgeputzt werden! Ein „Weiter so“ kann und darf es nicht geben; das geht zu Lasten von künftigen Generationen.“… weiter lesen...

21.Juli 2016

Mut zu Mut – Workshop im Bellevue di Monaco am 23. Juli 2016

Mut_zu_MutDass das vergangene Jahr unser Land verändert hat, ist überall spürbar – die „Willkommenskultur“ scheint in der Defensive, Angstmacherei und Missgunst bestimmen die Nachrichtenlage. Was wir jetzt brauchen ist eine positive Aufbruchsstimmung und vor allem politischen Mut, sich gemeinsam für eine lebendige Demokratie, für eine solidarische Gemeinschaft und für ein Europa ohne Grenzen einzusetzen. Also jetzt Mitmachen beim Neuanfang! Nehmen Sie teil am Workshop!

weiter lesen...

14.Juli 2016

Landtag veranstaltet Anhörung zur Jugendpolitik

Empfehlungen der Jugend-Enquete-Kommission müssen umgesetzt werden

Auf massiven Druck der Opposition, hat der Landtag in dieser Woche endlich die bereits im Februar 2015 (!) beschlossene Anhörung über die Jugendpolitik in Bayern durchgeführt. In der Anhörung ging es um die Umsetzung der Empfehlungen der Enquetekommission ‚Jung sein in Bayern‘ aus der 15. Legislaturperiode. Die Kommission hatte sich drei Jahre lang intensiv mit allen Fragen und Problemen der Jugendpolitik auseinandergesetzt. Im Jahr 2008 wurden dann in einem über 250-Seiten starken Abschlussbericht zahlreiche konkrete Vorschläge für eine Weiterentwicklung der Jugendpolitik in Bayern gemacht. Es wurde allerdings niemals überprüft, was aus den Empfehlungen der Kommission geworden ist.… weiter lesen...

13.Juli 2016

Podiumsdiskussion „Flucht, Migration, Soziale Frage“ am 18. Juli 2016

FluchtMigrationSozialeFrageRechte Schreihälse haben uns in wenigen Monaten von einer positiven Aufbruchsstimmung, getragen durch hunderttausende engagierte Bürgerinnen und Bürger, zu einer Stimmung von Missgunst und Angst gebracht. Rassistische Gewalt und rechte Wahlerfolge erreichen erschreckende Ausmaße. Gleichzeitig engagieren sich Hunderttausende für Flüchtende, gibt es unzählige Erfahrungen der Begegnung, der Solidarität und des gemeinsamen Widerstands. Die Kraft der Migration hat Grenzen überwunden. Der Ausgang dieses Ringens wird die Zukunft prägen.

Zusammen mit dem Institut Solidarische Moderne lade ich ein zur

Podiumsdiskussion am 18. Juli 2016
um 19.00 Uhr im Kulturzentrum Neuperlach, Hanns-Seidel-Platz 1
direkt neben dem Busbahnhof Neuperlach, U5 bis Neuperlach Zentrumweiter lesen...

8.Juli 2016

Ignoriert und Verdammt: Situation queerer Geflüchteter hier und dort

240 Menschen folgten der Einladung der queerpolitischen Sprecherin Claudia Stamm im Bayerischen Landtag auf dem diesjährigen Vernetzungstreffen.

05-Queerpolitisches_Vernetzungstreffen_totaleBeide Beine wurden ihm gebrochen; mehrfach wurde sie vergewaltigt, um sie von ihrer Homosexualität zu heilen, und die traurige Erkenntnis auch im vermeintlich sicheren Bayern die eigene Sexualität nicht frei ausleben zu können. Die Berichte junger queerer Geflüchteter sind bedrückend und öffneten Zuhörern mit brachialer Gewalt die Augen über die Situation queerer Geflüchteter – hier und dort.… weiter lesen...